Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Das Video zeigt die einzelnen Enstehungs-Schritte, die Hintergründe zum Namen sowie das fertige Bike in eindrucksvollen Bildern. Gedreht wurde bei Müller Motorcycle AG, wo Fabian Müller verantwortlich war für die Entwicklung, Konstruktion, Herstellung der Dreh- und Frästeile sowie den Zusammenbau. Bei Traditional Motors fertigte Sebastian Attenberger die Blechteile in aufwändiger Handarbeit.

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT

Film über die Entstehung der DEEP THROAT


Wir sind ja eigentlich bekannt für die Entwicklung und Herstellung von Zubehör-Teilen. Umso mehr haben wir die Leute da draussen mit unserer Teilnahme am „Biker Built Of“ im Dezember 2015 auf der CUSTOMBIKE-SHOW in Bad Salzuflen überrascht.

Unser Anliegen war es, vor allem zu zeigen, was wir in unserer hauseigenen Konstruktion und Fertigung an Dreh- und Frästeilen verwirklichen können. Dazu haben wir jedes einzelne, noch so kleine Teil neu angefertigt. Erstmals wurden zwei Materialien - Alu & Messing - in einem Teil vereint. Der Lenker ist komplett clean, kein Hebel, kein Kabel, nichts. Es gibt unglaublich viel zu entdecken an diesem Motorrad. Rund acht Monate Bauzeit, unzählige schlaflose Nächte und enorm viel Herzblut & Leidenschaft haben wir in diese Projekt gesteckt.

Das zeigt nun der neue Film zur Entstehung der DEEP THROAT. Drehorte waren unsere Werkstatt und die von Sebastian Attenberger (Traditional Motors), der die Blechteile der DEEP THROAT in herausragender Handarbeit angefertigt hat.

Das Team rund um Marcel Cornelius (Corneliusfilms) hat es wieder mal geschafft, unglaublich schöne Aufnahmen mit einem einzigartigen Sound zu kombinieren. Die Begeisterung für dieses Projekt kann man auch an dieser Umsetzung sehr gut sehen. Wir sind unglaublich stolz auf das Ergebnis und freuen uns, euch diesen Film präsentieren zu dürfen!


Zum Film DEEP THROAT bitte hier klicken!


Einen ganz besonderen Dank möchten wir allen aussprechen, die an der Umsetzung und Realisierung des Films mitgewirkt haben!


Dem gesamten Team von Corneliusfilms:


Kamera: Marcel Cornelius, Jens Hansen und Christian Fuss

Sound: Philipp Schuler, Lisa Seifert und Samuel Fischer


Der Band AENEAS für den Titelsong „Watch me now“


sowie


Fabian Müller und Sebastian Attenberger in den Hauptrollen ;)




Ebenfalls möchten wir uns nochmal bei all jenen bedanken, die uns bei der Umsetzung des Bikes geholfen, unterstützt und supportet haben:

Sebastian Attenberger - Traditional Motors - Tank, Sitz, Fender, Auspuff

Mario Kyprianides - Chopper Kulture - Rockerboxen, Scheinwerfer, Rücklicht

Danny Schramm - Schrammwerk - Lackierung und Gravur

Florian Engel - Engels Schmiede - Pulverbeschichtung und Unterstützung beim BBO

Ricky Luschnat - MMB Messtechnik - Tacho mit Ziffernblatt in eigenem Design

Lars Gerke - Staalfabrik - Die passende Uhr zum Bike