Alu-Fußrastenanlage für Softail (FXS/FXC-Modelle)

839,00 € *
Inhalt: 1 Set

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-7 Werktage

Motorrad:

Vorverlegung:

Oberfläche:

  • 70-F
  • nachnahme moneyorder paypal
    dhl post-germany
Wie alle Müller Parts bietet auch die Alu-Fußrastenanlage zahlreiche ausgeklügelte... mehr
Produktinformationen "Alu-Fußrastenanlage für Softail (FXS/FXC-Modelle)"

Wie alle Müller Parts bietet auch die Alu-Fußrastenanlage zahlreiche ausgeklügelte Besonderheiten. So kann zum Beispiel die Bremshebelstellung um 30mm variiert werden. Bei dem aus vollem Aluminium gefrästen Seitenständerhalter ist von außen keine Schraube sichtbar. Und der Halter für den Seitenständer-Sensor ist bereits integriert. Die originale Bremspumpe wird einfach übernommen.

Bei dieser Anlage ist alles im Lieferumfang enthalten, was man zur einfachen Bolt-On-Umrüstung benötigt:

  • mit Teilegutachten
  • Grundplatten rechts und links
  • Schalt- und Bremsstange (aus VA, nicht poliert/eloxiert)
  • Bremshebel
  • Schalthebel
  • Shift-Pegs für Schalt- und Bremshebel
  • Bremszylinderhalter
  • Seitenständerhalter
  • zwei Fußrastenhalter
  • zwei Alu-Fußrasten
  • sowie alle Schrauben, Muttern und Distanzen, die man für die Montage benötigt

Wiederverwendet wird:

  • der Originale Bremszylinder
  • der Originale Schaltwirbel

Erhältlich in poliert und schwarz glänzend eloxiert.

 Hinweis:

Bei den Ausführungen unserer Alu-Fußrastenanlage unterscheiden wir zwischen einer Anlage für Softail®- und einer für Heritage®-Modelle. Da sich im Laufe der Jahre die Bezeichnungen von Harley-Davidson z.T. geändert haben, seht ihr hier, wie ihr sofort die richtige Anlage für euer Modell findet:

=> Softail®-Modelle haben serienmäßig Fußrasten (z.B. Breakout®, Rocker®, etc.) => Art.-Nr. 70-F...

=> Heritage®-Modelle haben serienmäßig Trittbretter (z.B. Fat Boy®, Slim®, Deluxe, etc.). => Art.-Nr. 70-H...

Dieser Artikel hier bezieht sich auf alle Softail®-Modelle / FXS-/FXC-Modelle / Art.-Nr. 70-F... !!

Bei der 50mm vorverlegten Anlage kann die Original Bremsleitung nach Anpassung weiterverwendet werden. Bei der um 100mm vorverlegten Anlage muss eine neue (längere) Bremsleitung verbaut werden.

Weiterführende Links zu "Alu-Fußrastenanlage für Softail (FXS/FXC-Modelle)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alu-Fußrastenanlage für Softail (FXS/FXC-Modelle)"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!